Modische Vintage und Retro Möbel

Leben im 50er- 60er- und 70er Stil hält erneut Einzug in den Wohnzimmern. Besonders junge Menschen entscheiden sich für den Retro-Look, denn modische Möbel wirken oft kühl und knochig. Wer will da nicht eine Zeitreise beginnen um wieder Leben in die eigenen vier Wänden zu bringen. Klassisches Design, weißer Schleiflack, Möbelstücke aus Indischer Eiche oder Zebrano Holz. Mit Karos, Blümchen oder runden Mustern machen Sie jedweden noch so wenig aufregenden Raum lebendig. Die Zeit des farbenfrohen Design und der minder bedeutenden Funktionsvielfalt mit einem Quäntchen Verspieltheit, sind heute noch immer geschätzt. Die klare Linienführung und die unikalen Formen gaben den Möbelstücken ein futuristisches Erscheinungsbild. In einer Periode die noch auf keinen Fall zur Antike gehört, waren die Farben Apricot, Goldgelb, Aquamarin und Rot ein Muss in den Wohnräumen. Inzwischen weitestgehend unvorstellbar, da ein Durcheinander an Formen und Farben wäre der unumstößliche Stilbruch.

So als wäre die Zeit still gestanden, reproduzieren namenhafte Gestalter und Möbelhersteller den außergewöhnlichen Style von einstmals. Vom Nierentisch bis zur Tütenlampe war jedes einzelne Stück spektakulär. Diese exotischen ovalen Formgebungen werden inzwischen mit modernem Design gemischt. Klassiker und Moderne einen sich in einmaligen Möbeln. Die gegenwärtige Altersgruppe sieht die Retro Tendenz auf keinen Fall als zeitlich begrenzte Mode an, stattdessen als Antiquitäten der Zukunft. In, kurios und pfiffig, mit Leidenschaft zum Detail, so müssen Retro Möbelstücke sein. Bis zur Vollkommenheit kann aus einer trostlosen Behausung die Retro Atmosphäre entstehen. Der Farbton farbstark und die Formen schwungvoll gebogen. Natürlicherweise darf zum Retro-Look Plaste mitnichten fehlen. Kunststoffstühle, aufblasbare Plastikhocker oder Sitzsäcke geben den klassischen Kitsch erst das ausgefallene Erscheinungsbild.

Jede Dekade hatte seine ausgefallenen Stilmerkmale. Klassiker wie der Ball- oder der Panton-Chair werden heute reproduziert. Dementsprechend lieben in keiner Weise alleinig junge Menschen die mehrfarbige und quirlige Komposition aus Kunst und Kitsch. Leute welche diese Zeiten persönlich erfahren durften, entsinnen sich gern an die Diversität der farben und Formen. Im Rahmen der Möblierung verbinden sie dann gern die antiquarischen Möbelstücke mit zeitgemäßen Möbeln. En voguee und Retro Möbel? Das geht keineswegs! Falsch gedacht. Bekanntlich Retro Möbelstücke können Akzente legen. Auf diese Weise kann ein Kugel Sessel im Hausgang zum Sitzen auffordern oder in einem en vogue möblierten Wohnzimmer das „besondere Kabinettstück” werden. Sogar wenn Retro Möbelstücke mit ihren besonderen Werkstoffen, Formen und Farben, zuweilen ein klein bisschen befremdend aussehen, taugen sie auf eine liebreizende Art zum zeitgerechten Einrichtungsstil.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s